PenisPlurality 

img_20191117_155842_695.jpg

Diversität und Einzigartigkeit bezieht sich natürlich auch auf den Penis. 

Bei einer 2015 im BJU International veröffentlichten systematischen Übersichtsarbeit wurden die Daten von rund 15.500 Männern im Alter von 17 bis 91 Jahren aus knapp 20 Studien ausgewertet. Deren Penisgröße wurde von medizinischem Fachpersonal gemessen. Demnach ist der durchschnittliche Penis international gesehen in schlaffem Zustand 9,16 Zentimeter lang, im erigierten Zustand 13,12 Zentimeter.[6] (Quelle Wikipedia)

Doch ist das wichtig? Nein! Denn die Vielfalt in puncto Größe, Dicke, Länge, Verhältnismäßigkeiten und Asymmetrien zeigt dieses Projekt genau so imposnat, wie die Vielfalt der Vulva.